Geschäftsvisum für Saudi Arabien

business visa2 Mit einer BIP-Wachstumsrate von 6% zeigt Saudi Arabien, dass es eins der größten Wirtschaftssyteme der Welt hat. Das Land kommt mit einer unmenge von Geschäftsmöglichkeiten und hat die Tore für ausländische Unternehmen geöffnet, damit sie in Saudi Arabian investieren können. Das Land hat eins der stabilsten Wirtschaftssyteme im Nahen Osten und ist der beste Ölexporteur in der Welt. Diese schnelle Wachstumsrate hat einige Gelegenheiten für Investore, Exporteure und Hersteller hervorgebracht. Mit diversifizierter Wirtschaft und Wachstum lockt es Investore von überall in der Welt. Aber bevor man in Saudi Arabian Unternehmen durchführt, gibt es einige Formalitäten, die man  abschließen muss. Saudi Arabien ist gekennzeichnet mit ein Wirtschaftssytem in den 25 größten der Welt, und das größte im Nahen Osten wegen Ölexporten. Wegen seiner erstaunlichen Infrastruktur und fantastischer Verbundenheit im gesamten Land, kann es der perfekte Ort für Unternehmen sein.

Nicht mit einem Arbeitsvisum verwechseln

Wenn Sie darüber nachdenken, in Saudi Arabien Geschäfte zu machen, dann brauchen Sie einen Geschäftsvisum. Ein Geschäftsvisum gilt offiziel für Besuche in Saudi Arabian als Vertreter eines Unternehmens außerhalb von Saudi Arabien, um mit einem Unternehmen inerhalb von Saudi Arabien zu arbeiten. Das Geschäftsvisum soll strengstens nur aus betriebswirtschaftlichen Gründen benutzt werden, und soll nicht als Arbeitsvisum missverstanden werden, da beide unterschiedlich sind. Ein Geschäftsvisum ist für einen kurzen Aufenthalt im Land, z.B. als Investor oder Vertreter einer ausländischen Gesellschaft. Also gedenken Sie, das Geschäftsvisum ist für einen kurzen Aufenthalt und darf nicht zur Arbeit in einer einheimischen Gesellschaft benutzt werden, da man ein Arbeitsvisum braucht um für eine Gesellschaft in Saudi Arabien zu arbeiten.

Sachen, die Sie beim ausfüllen Ihres Antrags brauchen

Um ein Geschäftsvisum von Saudi Arabian zu bekommen, müssen Sie ein gültiges Visum und ein neuliches Foto in Ausweisgröße mit weißem Hintergrund mit sich haben. Sie müssen auch das Antragsformular für das Visum komplett ausfüllen. Diese Formulare sind in der Botschaft von Saudi Arabien verfügbar. Es ist auch erforderlich eine Visumsanfragenummer zu bekommen. Diese Nummer ist von Enjaz angeboten, ein IT Unternehmen, dass Visathemen behandelt und Antragsteller mit einer E-Nummer versorgt. Diese E-Nummer muss im Formular enthalten sein zur Zeit der Unternehmensanwendung für ein Geschäftsvisum in Saudi Arabien.

Während dem Dokumentationsprozess werden Sie gefragt einen Brief von Ihrem Arbeitgeber einzureichen, der Ihre Position in der Gesellschaft angibt. Der Brief muss auch den Grund und die Dauer ihres Aufenthalts angeben, und muss von der Handelskammer Ihres gebietsansässigen Landes beglaubigt sein. Die Visagebühr muss durch Enjaz oder einer anderen Behörde, die mit Enjaz registriert ist, gezahlt werden. Wenn Sie sich für ein Geschäftsvisum bewerben, ist es empfohlen Beratung von einem vermeintlichem Berater zu suchen, der sicher gehen wird, dass Sie die besten Chancen haben das Visum zu erhalten.

Rufen Sie +966 (11) 2939528 für die besten Geschäftsvisum Dienstleistunge in Saudi Arabien an!